SPD Seeheim-Jugenheim

miteinander.machen

Aufruf zur 2. Mahnwache gegen den Krieg

Veröffentlicht am 20.03.2022 in Allgemein

Am Freitag, 35.03.2022, um 18 Uhr findet vor dem Seeheimer Rathaus die 2. Mahnwache statt.

Hierbei sollen insbesondere die in unserer Gemeinde angekommenen Familien willkommen geheißen werden. Bis heute waren es 68 Ukrainer*innen, die nach ihrer mehrtägigen Flucht hier  angekommen sind und zunächst in Familien untergebracht wurden.  Es sind insbesondere Mütter mit ihren Kindern in ganz  unterschiedlichem Alter, die hier nun Schutz suchen, während Väter, Familienangehörige und Freunde*innen weiter in der Ukraine sind. Die Sorge ist sehr, sehr groß. Die Bilder und Nachrichten aus der ukrainischen Heimat unserer aufgenommenen Familie treiben uns um. So wird es den anderen Geflüchteten und den aufnehmenden Familien sicher auch gehen. Umso wichtiger ist es uns als Veranstalter*innen, alle hier Angekommenen willkommen zu heißen, einander zu vernetzen, Kontakt und Austausch zu stiften.

Die 2. Mahnwache wird zwar wieder initiiert durch die politischen Fraktionen in der Gemeindevertretung, dieses Mal werden sich verstärkt auch die Kirchen sowie die Soroptimist Seeheim-Jugenheim beteiligen.

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine

Alle Termine öffnen.

19.05.2022, 00:00 Uhr Gemeindevertretung
Die Tagesordnung finden Sie im Bürgerinformationssytem (BIS)

Alle Termine

Gül Karatas -- für Sie im Kreistag Heike Hofmann -- Ihre Landtagsabgeordnete Banner Bullmann

Dafür trete ich ein

Shariff