SPD Seeheim-Jugenheim

miteinander.machen

Neuer Ortsvereinsvorstand gewählt!

Am Mittwoch, 4. Mai 2022 fand die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Seeheim-Jugenheim statt. In ihrem Grußwort ging die Vizepräsidentin des Hessischen Landtags Heike Hofmann auf die aktuellen Geschehnisse in Europa, Deutschland und natürlich Hessen ein. Für Hessen bemängelte Heike Hofmann als innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion die mehr als schleppende Aufklärung der Landesregierung bei den Skandalen um Bestechung in der Justiz und Rechtsradikalismus bei der Polizei, Hessen brauche jedoch eine starke Polizei mit guter Führungskultur.

Der Hauptteil des Abends lag dann bei den Wahlen zum neuen Vorstand des Ortsvereins.

Nach 13 Jahren als Vorsitzender trat Peter Kannegießer nicht mehr erneut an. Er leitete den Ortsverein in herausfordernden Zeiten, wichtige Veränderungen samt Generationenwechsel wurden auf den Weg gebracht. Der Ortsverein dankt ihm von Herzen für seine geleistete Arbeit.

Peter Kannegießer wird den Vorstand jedoch in neuer Funktion als Kassierer weiterhin unterstützen. Auch bleibt der weiterhin für die SPD in der Gemeindevertretung und Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses.

Neuer Vorsitzender des Ortsvereins ist Philipp Mohm. Er war zuvor bereits in verschiedenen Positionen im Vorstand aktiv. Sein Ziel ist es, die Vorstandsarbeit weiter zu digitaliseren und die SPD mit politischen Veranstaltungen und anderen Aktivitäten in der Gemeinde sichtbarer zu machen.

In ihren Funktionen bestätigt wurden Samuel Foschum (Schriftführung) und Gül Karatas (2. Kassiererin). Als Beisitzer:innen gehören dem Vorstand noch Melissa Sohn, Jürgen Kerwer und Frank Cornelius an.

Mit Birgit Kannegießer gibt es eine neue zweite Vorsitzende im Ortsverein. Als Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Seeheim-Jugenheimer Gemeindevertretung sorgt sie damit weiterhin für eine enge Verzahnung zwischen Partei und Fraktion. Der Neubau des Forums am Rathaus, die Sanierung des Feuerwehrstützpunkts sowie überfällige Kita-Neubauten durch fehlende Betreuungsplätze fordern die Kommune in den kommenden Jahren finanziell heraus. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr, die Förderung des Gewerbes und die baurechtliche Gestaltung des Gewerbegebiets zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Breslauer Straße stehen für die SPD-Fraktion ganz oben auf der Agenda;
die SPD wird somit auch weiter ein Motor für die politische Entwicklung Sehheim-Jugenheims bleiben.

Im nächsten Jahr stehen die Landtagswahl und die Bürgermeister:innen-Wahl auf der Agenda. Der neue Vorstand freut sich auf diese Herausforderungen und geht motiviert an die Arbeit.

 

Das Bild zeigt v.l.nr.: Melissa Sohn, Samuel Foschum, Philipp Mohm, Birgit Kannegießer, Frank Cornelius, Peter Kannegießer, Gül Karatas

 
Optimistische Genossen treffen sich in Balkhausen

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Seeheim-Jugenheim wurden Genoss:innen für zusammen 400 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Die Genossinnen und Genossen trafen sich am 10. September in der Bürgerhalle Balkhausen.

In ihrem Grußwort rief die Unterbezirksvorsitzende Heike Hofmann dazu auf, die aktuell guten Wahlprognosen mit Demut zur Kenntnis zu nehmen und den Wahlkampf ent­schlossen und leidenschaftlich fortzusetzen. Hofmann: "wer besonnen, kompetent und mit sozialer Hand regiert werden will, muss die SPD und Olaf Scholz wählen!". Die Land­tagsabgeordnete weiter "mit dem besten Programm, das wir je hatten, können wir die Bundestagswahl gewinnen!"

Sie kritisierte die Landesregierung für ihre Schulpolitik. Systemplattformen sind nach über einem Jahr Pandemie immer noch nicht verfügbar, Klassenfahrten werden abgesagt; kurz, die Verantwortung wird von oben nach unten gedrückt. In der Landesregierung selbst gibt es keine Fehlerkultur, die Probleme offen anspricht. Mit nur einer Stimme Mehrheit ist interne Kritik offensichtlich nicht möglich.

Im nächsten Tagesordnungspunkt ehrte die Versammlung neun langjährige Mitglieder.

 
Der Juli-Newsletter ist da!

Hier geht's direkt zum vollständigen Newsletter!

Unser Schwimmbad hat geöffnet, die Sommerferien sind um die Ecke, die Inzidenz hat nachgelassen – das sieht doch nach einem schönen Sommer aus! Oder?

Nun ja, manche alten Probleme sind leider nicht verschwunden. In seinem Beitrag schreibt Wolfgang Weber noch einmal zum Schlosspark Seeheim, der wohl wegen Untätigkeit und aus Desinteresse in seinem traurigen Zustand bleiben wird.

Nach den Ferien stehen uns dann die Wahlen zum Bundestag ins Haus. Die sind dieses Mal besonders interessant und wichtig, weil keine Partei mit einem amtierenden Kanzler oder Kanzlerin antritt. Die Wähler:innen bestimmen entgegen aller Unkenrufe den künftigen Kurs Deutschlands. Es lohnt sich, nicht nur die Personen, sondern auch die Programme zu vergleichen! Dazu und zum Zukunftsprogramm der SPD schreibe ich in diesem Newsletter.

Ich wünsche Ihnen wunderschöne, erlebnisreiche Ferien und erholen Sie sich gut!

Ihr
Peter Kannegießer

 
Das Jahresprogramm der AG 60Plus steht!

Die Arbeitsgemeinschaft 60Plus im Ortsverein Seeheim-Jugenheim, die Senioren in der SPD, hat ihr Jahresprogramm für 2020 veröffentlicht.

Ihre Mitglieder und Freunde treffen sich am Nachmittag jedes letzten Freitags im Monat zu Gesprächen über interessante Themen der Politik und der Gemeinde. Das aktuelle Programm kann hier gelesen werden.

Doris Schumacher-Braun freut sich über alle Gäste, gleich welche Alters!

Kontakt: Telefon 06257 82404 oder schumacher-braun@t-online.de.

 

 
Der Oktober-Newsletter ist online!

Newsletter, erste Seite



Trotz leichter Verzögerung gibt es auch im Oktober einen neuen Newsletter des Ortsvereins Seeheim-Jugenheim.

 

Wie gewohnt, berichten wir über aktuelles aus Politik und Ortsverein, aus der Gemeindevertretung und listen die Termine im aktuellen Monat.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 
Der Feriennewsletter Juli/August 2019 kann online ...

... und in den Schaukästen gelesen werden.

Themen in dieser Ausgabe:

  • Bewegung in der Fraktion - Wickenhöfer geht, Kannegießer kommt
  • "Das ist nicht das Europa, das ich mir vorstelle."
  • Demokratie in Europa
  • Berichte aus der Fraktion
 

Termine

Alle Termine öffnen.

19.05.2022, 00:00 Uhr Gemeindevertretung
Die Tagesordnung finden Sie im Bürgerinformationssytem (BIS)

Alle Termine

Gül Karatas -- für Sie im Kreistag Heike Hofmann -- Ihre Landtagsabgeordnete Banner Bullmann

Dafür trete ich ein

Shariff