SPD Seeheim-Jugenheim

miteinander.machen

SPD fordert Raucherfreie Spielplätze

Schutz der Kinder auf Seeheim-Jugenheimer Spielplätzen verbessern.
Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde Jahr 2019 von der Gemeindevertretung ein besserer Nichtraucherschutz im Freibad Jugenheim beschlossen. Dabei soll insbesondere das Wohl der Kinder berücksichtigt werden. Die SPD hofft, dass der Beschluss bis zur Saison-Eröffnung 2020 umgesetzt ist und wirksam wird.

Mit einem weiteren Antrag will die SPD nun die Kinderspielplätze Raucherfrei machen. Konkret wird beantrag, dass auf den zehn kommunalen Kinderspielplätzen nicht mehr geraucht werden darf. Dazu sollen appellierende Hinweisschilder aufgestellt werden (z.B. „Dieser Spielplatz ist rauchfrei! Seien Sie Vorbild. Kinder haben ein Recht auf gesunde Spielräume.“). Auch soll das Ordnungsamt zukünftig regelmäßig die Spielplätze kontrollieren und entsprechendes Fehlverhalten ahnden.

In der Begründung wird angeführt: Rauchen ist gesundheitsschädlich. Dies gilt auch für Passivrauchen. Rauchende Elternteile oder andere Rauchende haben für kleine Kinder Vorbildcharakter. Und insbesondere für die Situation auf den Spielplätzen: Zigarettenabfälle in Form von Kippen sind toxisch und enthalten Giftstoffe, die an die Umwelt abgegeben werden. Kinder können bis zum fünften Lebensjahr mit Mund und Zunge die Beschaffenheit eines Materials besser erforschen als mit ihren Händen. Das hat zur Folge, dass sie auch achtlos auf den Boden geworfene Zigarettenstummel in den Mund nehmen. Dies ist durch die toxischen und krebserregenden Stoffe gesundheitsschädigend und kann möglicher Weise sogar zu Vergiftungen führen.

Die SPD-Fraktion weist darauf hin, andere Länder sind in Bezug auf den Schutz von Kindern auf Spielplätzen viel weiter, wie die Beispiele Schweden, Finnland, Frankreich oder USA zeigen. Deutschland hängt in diesem Bereich der Prävention leider hinterher. Allerdings sind Rauchverbote auf Spielplätzen in einigen Bundesländern (Bayern, Brandenburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Saarland) in Nichtraucherschutzgesetzen geregelt.

Auch in Hessen haben bereits einzelne Städte, unter anderem Bad Vilbel, Frankfurt, Hanau, Hofheim, Kriftel und Neu-Isenburg Rauchverbote auf Spielplätzen eingeführt. Das Wegwerfen von Zigarettenstummeln gilt in manchen Bundesländern und Kommunen sogar als Ordnungswidrigkeit und wird mit entsprechenden Bußgeldern bestraft.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Weber: „Wir denken, dieser Antrag ist längst überfällig. Das Rauchen gesundheitsschädigend ist, ist inzwischen allen klar. Und das Kleinkinder durch Raucher besonders beeinträchtig sind, steht auch außer Frage. Also erwarten wir, dass unser Antrag in Seeheim-Jugenheim auf breite Zustimmung trifft.“

 

 
Der Newsletter für den Mai ist online!

Newsletter erste SeiteIm aktuellen Newsletter schreiben wir über

  • Planlose Gemeinde
  • Abschied von Irene und Klaus Loem
  • Kinderbetreuung Heute ...
  • Aktuelles aus der Fraktion
 
Newsletter April 2019

Behandelt werden im Newsletter:Newsletter 1904

  • Die SPD-Eckpunkte für Europa
  • Vivien Costanzo bei 60-Plus
  • Status Heiligenberg
  • Themen der Fraktiom

Wir wünschen eine interessante Lektüre!

Eine PDF-Version gibts hier.

 

 
Der Newsletter im März ist da!

Im März-Newsletter lest ihr:

  • Die Europawahl
  • Heike Hofmann über Grundrente
  • Philip Mohm zum Spitzensteuersatz
  • Die Arbeit in der Fraktion
 
Newsletter Januar 2019

NewsletterkopfDer erste Newsletter des SPD-Ortsvereins Seeheim-Jugenheim für 2019 ist online!

  • Pit Tränklein hört auf, neues Format für den Newsletter
  • Was ändert sich in 2019?
  • Ein soziales Deutschland ist das nicht. Von Phillip Mohm
  • Leitsätze zur Hospiz- und Palliativversorgung
  • Nachrichten aus der Fraktion

Den Newsletter könnt ihr auch per E-Mail erhalten. Kurze Nachricht an newsletter@spd-seeheim-jugenheim.de genügt.

 

 
Der letzte Newsletter 2018 ...

... ist da.Newsletter

Ihr könnt heute diese Artikel lesen:

  • Zum Gemeindehaushalt 2019
  • Gedanken zu Weihnachten
  • Dem Finanzkapitalismus trotzen
  • Im Gemeindewald - Viel Lärm um nichts?

Viel Spass beim Lesen!

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.03.2021 - 14.03.2021 KOMMUNAL-WAHL

Alle Termine

Gül Karatas -- für Sie im Kreistag Heike Hofmann -- Ihre Landtagsabgeordnete Banner Bullmann

Dafür trete ich ein

Shariff